Logo Frauenberatungsstelle Kerpen
Exit

Programm

Frauenberatungsstelle Kerpen Programm Header

Programm

In unserem Programm werden Vorträge, Seminare und Gruppen zu frauenrelevanten Themen angeboten. Die Veranstaltungen finden in der Regel in der Beratungsstelle statt. Abweichendes entnehmen Sie der Beschreibung.
Interessierte Frauen bitten wir um Anmeldung. Kostenbeiträge können im Vorfeld bar bezahlt oder auf folgendes Konto überwiesen werden:

Frauen helfen Frauen im Rhein-Erft-Kreis e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE51 3702 0500 0007 0839 00
BIC: BFSWDE33XXX

Falls Sie über aktuelle Veranstaltungen informiert werden möchten, können Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Programm“ zusenden.

FRÜHSTÜCK

Dieses Angebot ist für Frauen gedacht, die in ungezwungener Atmosphäre mit anderen Frauen gemeinsam frühstücken, Gespräche führen oder einfach einmal neue Frauen kennen lernen möchten.

Das Frühstück findet regelmäßig jeden ersten Mittwoch im Monat von 9:30 – 11:00 Uhr statt.

Um Anmeldung wird gebeten.

Alle Frauen sind herzlich eingeladen.

 

Begleitung: Christina Lavreysen, Kauffrau für Büromanagement, Mitarbeiterin der Frauenberatungsstelle

THEMENABEND

Vielleicht kennen Sie das:

Sie haben ein Wasserglas umgeworfen und Ihre innere Stimme sagt sowas wie: „Ich kann wirklich gar nichts richtig machen!“

Die Stimme, die sich da zu Wort meldet ist Ihre innere Kritikerin und sie kann besonders gemein und bewertend sein.

An diesem Themenabend lernen Sie, Ihre innere Kritikerin zu erkennen und wie Sie Ihren inneren Dialog liebevoller gestalten können.

Um Anmeldung wird gebeten.

 

Referentin: Huda Morad, Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (M.A.), Philosophin (M.A.), Mitarbeiterin der Frauenberatungsstelle

Termin: Dienstag, 06.02.2024 von 17:00 – 18:30 Uhr

Kostenbeitrag: 5,- € (Ermäßigung möglich)

THEMENABEND

Wenn der Kontakt zu den Kindern auf Eis liegt, kann es schwerfallen, die Stille zu verstehen und zu akzeptieren. Verlustgefühle und auch drängende Fragen tauchen möglicherweise auf.

Wie kann ich mit diesem Verlust umgehen?
Wie gelingt es mir, die gemeinsame Vergangenheit in guter Erinnerung zu behalten?

Dieser Abend bietet einen ersten Austausch zu diesem Thema, mit der Perspektive weiterer Gespräche, in Form einer Gruppe für Interessierte.

Um Anmeldung wird gebeten.

 

Referentin: Andrea Zamara, Dipl. Sozialarbeiterin, Systemische Therapeutin, Mitarbeiterin der Frauenberatungsstelle

Termin: Mittwoch, 06.03.2024 von 17:00 – 18:30 Uhr

Kostenbeitrag: 5,- € (Ermäßigung möglich)

THEMENABEND

Das Auseinandergehen einer Ehe ist häufig sehr belastend und wirft auch viele rechtliche Fragen auf. Der Gang zu einer rechtsanwaltlichen Fachperson fällt vielen schwer und stellt eine große Hürde dar.
Die Veranstaltung soll Vorbehalte abbauen und Klarheit schaffen.

• Wie läuft eine Beratung ab?
• Welche Kosten können entstehen?
• Welche Fragen sollten geklärt werden?
• Wie läuft ein Scheidungsverfahren ab?
• Wohin kann man sich bei Schwierigkeiten wenden?

Es besteht die Gelegenheit, weitere Fragen zu stellen und sich gemeinsam auszutauschen.

Um Anmeldung wird gebeten.

 

Referentin: Ulrike Kempa, Rechtsanwältin

Termin: Montag, 11.03.2024 von 19:30 – 21:00 Uhr

Kostenbeitrag: 5,- € (Ermäßigung möglich)

THEMENABEND

In vielen alltäglichen Situationen müssen Frauen sich durchsetzen bzw. behaupten. Manchmal fällt es leicht und die passenden Worte gelingen selbstverständlich.

Dann wiederum gibt es Situationen, in denen Frauen erleben, dass das Gesagte nicht gehört oder nicht respektiert wird.

Dieses Seminar richtet sich an Frauen, die Interesse haben, sich über diese Themen auszutauschen. Es werden Übungen angeboten, die unterstützen, die eigenen Standpunkte zu vertreten und auch Spaß machen können.

 

Referentin: Sabine Müller, Dipl. Sozialarbeiterin, Supervisorin, Selbstverteidigungstrainerin

Termin: Mittwoch, 17.04.2024 von 17:00 – 19:00 Uhr

Kostenbeitrag: 5,- € (Ermäßigung möglich)

TAGESSEMINAR

Entdecken Sie die Welt der Wildkräuter und Pflanzen. Lernen Sie das sichere Bestimmen und verarbeiten der Pflanzen. Gemeinsam besprechen wir mögliche Anwendung für die Küche und die Wiesenapotheke. Hierbei liegt der Fokus auf einem gesunden und nachhaltigen Leben.

Auf dem Weg durch die wilde Pflanzenwelt stellen wir noch ein kleines Produkt für zu Hause her.

Bitte bringen Sie wetterfeste Kleidung mit!
Um Anmeldung wird gebeten.

 

Referentin: Michelle Busch, Biologin, Zertifizierte Kräuterpädagogin

Termin: Samstag 20.04.2024 von 11:00 – 13:30 Uhr

Kostenbeitrag: 15,- € (Ermäßigung möglich)

THEMENABEND

Smartphones bieten viele Möglichkeiten und können das Leben erleichtern. Nutzerinnen stehen allerdings auch oft vor neuen Herausforderungen. Wir möchten mit Ihnen in Ihre Smartphones schauen und uns gemeinsam fit machen, um die Grundsteine für einen sicheren und kompetenten Umgang zu legen!

• Was macht ein gutes Passwort aus?
• Welche sicheren Messenger, Suchmaschinen und Browser gibt es?
• Wie ändere ich Privatsphäre-Einstellungen?

Diesen und weiteren Fragen möchten wir uns an dem Abend widmen.
Um Anmeldung wird gebeten.

 

Referentin: Nicole Dannheisig, Psychologin M.Sc., Mitarbeiterin der Frauenberatungsstelle

Termin: Mittwoch, 12.06.2024 von 17:30 – 19:00 Uhr

Kostenbeitrag: 5,- € (Ermäßigung möglich)

Programm als PDF-Datei

 

Öffnungszeiten und Terminabsprache:

0 22 73 – 98 15 11
Mo. – Do. 8:30 – 14:30
Fr. 8:30 – 13:30

kontakt@frauenberatungsstelle-kerpen.de